Hier stelle ich euch unterschiedliche Projekte vor. Mir war wichtig, dass es nicht zu große Organisationen sind, damit das Geld am Ende auch dort ankommt, wo es hin soll.

Die Reihenfolge hat keinerlei Bedeutung für mich...

 

1)  Eine junge Familie, auf Reisen im Wohnmobil. Abgemeldet aus Deutschland. Sie verdienen sich ihren Unterhalt normalerweise hauptsächlich mit Riesenseifenblasen machen, momentan ist die Lage allerdings nicht so easy, da dank Corona kaum Touristen unterwegs sind. Sie leben nachhaltig, minimalistisch, gehen containern um der Lebensmittelverschwendung entgegen zu wirken, sind vegetarisch/vegan und haben 2 Kinder und 2 Hunde mit an Bord :-)

Ich folge ihnen schon einige Zeit auf Instagram und finde ihre Art zu leben sehr insprierend.

Und alles was uns inspiriert, sollte unterstützt werden, so meine Meinung. Geben und nehmen eben!

 

Hier ist ihre Seite:

https://wildfamilylife.de/

 

Hier ist ihr Instagram:

https://www.instagram.com/wildfamily.life/?hl=de

 

Hier ist der Youtubekanal:

https://www.youtube.com/channel/UCcdP1gYN6JhFB3NADYnvpFg

 

Und hier ist ihr Paypal für die Kaffeekasse:

https://www.paypal.me/wildfamily

 

 

2) Tierhilfe Kehlheim: Sie kümmern sich um Kleintiere wie Hasen, Katzen und Hunde. Ihr könnt euch sicher vorstellen, das es immer mehr als genug zu tun gibt. Viele Menschen sind Pflegeplätze, bis ein Tier wieder vermittelt werden kann und auch diese müssen unterstützt werden. Ich kenne eine aus Regensburg persönlich und sie lebt für die vielen Hasis, um die sie sich in ihrem Garten kümmert. Tag und Nacht...

 

Hier ist die Webseite der Tierhilfe:

http://www.tierhilfe-kelheim.de/index.htm

 

Hier ist das Paypal:

https://www.paypal.com/donate/?token=JtVOcXvyk3b09sN7YB6Uc6SmDgCmgB0hjG6cDLca1Bey5nFCRgHGofqqs6DuWF452eJwE0&country.x=DE&locale.x=DE

 

Alle weiteren Zahlungsmöglichkeiten sind auf der Webseite leicht zu finden!

 

 

3) Wer findet Affen auch so toll wie ich?! Hier könnt ihr Affis adventures unterstützen, eine Organisation die Michi (mittlerweile 23 Jahre alt) aufgebaut hat. Als sie 18 Jahre alt war, hat sie beschlossen sich für Affen einzusetzen. Sie liebt Affen und lebt für ihr Projekt. Schaut auf ihr Instagram oder Youtube und lasst euch von den süßen Äffchen verzaubern.

 

Hier ein Podcastinterview mit Laura Malina Seiler und Michi:

https://www.youtube.com/watch?v=7iJydXoKueI

 

Hier ihre Webseite:

https://affisadventures.de/meine-geschichte-michi/

 

Hier kannst du eine Patenschaft machen und Michi unterstützen mit ihrem Projekt:

https://affisadventures.de/affenpatenschaft/

 

 

4) Im Land der Tiere geht's geretteten Tieren gut. Sie dürfen bis zu ihrem Ende auf dem Hof bleiben. Von Ziegen, Schafen, Hühnern über Kühe, Katzen, Hunde usw. ist alles vertreten. 

 

Hier ist die Webseite:

https://land-der-tiere.de/lebensort-und-mehr/

 

Hier geht es zum Facebookprofil, dort wirst du immer mit den neuesten Videos der Tiere versorgt:

https://www.facebook.com/Landdertiere/

 

Auf der Webseite gibt es viele Möglichkeiten, wie ihr hier unterstützen könnt!

 

 

5) Die Martinsscheune, eine Herberge für Menschen in Not. In diesem Hostel, das zur Kloster Burg Dinklage gehört, können Menschen in Not für eine begrenzte Zeit bleiben. Es wird Hilfe zur Selbsthilfe geboten und sich bei Bedarf um professionelle Dienstleistungen gekümmert. Sicher jeder von uns wünscht sich eine Anlaufstelle, in der man verweilen kann, bis wieder klar ist wohin es einen treibt. Leider gibt es viele Menschen dort draußen, die eben so etwas nicht in der Familie haben und auf solche Orte angewiesen sind.

 

Hier ist die Webseite und dort findet ihr auch die Bankverbindung:

http://www.abteiburgdinklage.de/englisch/guests/martinsscheune.html

 

 

6)